Schweinefilet Italienisch a la Hartmut

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel 1 Stück
Knoblauch (Zehe) 2 Stück
Schweinefilet 600 Gramm
Tomatensoße Basilikum 1 Glas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Peperoncini etwas
Rigatoni 200 Gramm

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehen schälen

2.Zwiebel würfeln und Knoblauch in Scheibe schneiden und in ein wenig Olivenöl dünsten.

3.Tomatensoße im Topf erhitzen und gedünstete Zwiebel und Knoblauch hinzugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.

4.Schweinefilet in ca 2cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und von beiden Seiten ca. 2 min anbraten. Während dessen: Nudelwasser zum kochen bringen und Backofen auf 180 Grad C erhitzen. (Umluft)

5.Schweinefilet mit der Tomatensoße übergießen und für ca. 10 min in den vorgeheizten Backofen. (Habe eine Edelstahlpfanne benutzt - alternativ: Auflaufform) Zeitgleich die Rigatoni ins kochende Nudelwasser geben.

6.Schweinefilet und Rigatoni sollten ~ zeitgleich fertig sein. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet Italienisch a la Hartmut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet Italienisch a la Hartmut“