Geschmorte Beinscheiben

von M****8~5b1707af19045
Geschmorte Beinscheiben - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Kilo
Rind Beinscheibe
3
Zwiebeln gehackt
1,5 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
2 Teelöffel
Agavensirup
3
Knoblauchzehen gehackt
1
Jalapeño
0,25 Liter
Rotwein
300 Milliliter
Wasser
430 Gramm
Kartoffel
3
Selleriestangen grob geschnitten
200 Gramm
Porree
250 Milliliter
Gemüsebrühe
3
Thymianzweige
300 Gramm
Cocktailstrauchtomaten
1
Paprika rot
Schmand
Olivenöl extra vergine
1
Die Beinscheiben mit etwas Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. Beiseite stellen.
2
Die Hitze reduzieren und die Zwiebeln mit dem Tomatenmark und dem Agavensirup circa 5 Minuten schmoren. Die klein geschnittenen Tomaten zugeben. Weitere 5 Minuten schmoren.
3
Die Beinscheiben zugeben. Den Wein, das Wasser, die Knoblauchzehen und die gehackte Jalapenos zugeben. 80 Minuten schmoren lassen.
4
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen. Das Gemüse waschen und putzen. In nicht zu kleine Stücke schneiden.
5
Nach 80 Minuten die Kartoffeln, den Sellerie und die Thymianzweige zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und weitere 15 Minuten schmoren lassen.
6
Nach 15 Minuten die Beinscheiben raus nehmen und das restliche Gemüse zu geben. Weitere 15 Minuten schmoren. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zu dem Gemüse geben.
7
Die Thymianzweige entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Mit einigem Thymianblättchen, Schmand und etwas Olivenöl servieren.