Geflügel: HÄHNCHENTEILE

1 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten Fleisch:
Brathähnchen frisch ca. 1200 - 1300 gr. je Stk. 2 Stk.
Zutaten Marinade:
Erdnussöl 2 EL
Sojasoße dunkel 2 EL
Mirin (süßer Reiswein) 2 EL
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 TL (gestr.)
Paprika edelsüß Pulver 1 TL
Currygewürzmischung 1 TL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Hähnchen unter fließendem kalten Wasser abbrausen. Danach halbieren und die Hälften in Schenkel, Flügel und Bruststücke schneiden.

Zubereitung Marinade:

2.Zuerst die Gewürze in eine kleine Schüssel füllen....dann mit Erdnussöl verrühren. Sojasoße und Mirin dazugeben und mischen.

3.Die Hähnchenteile in eine Schüssel geben und die Marinade gut in das Fleisch massieren.( Man kann dazu auch einen größeren Gefrierbeutel nehmen) Das marinierte Fleisch nun 2-3 Std. gut durchziehen lassen.

Zubereitung Fleisch:

4.Den Backofen auf 180° Heißluft / 200° O/U-Hitze vorheizen. Die Hähnchenteile auf das Ofengitter setzen und auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben. Darunter ein Backblech zum Fett auffangen platzieren.

5.Haben die Hähnchenteile Farbe genommen (nach ca. 15-20 Min) einmal drehen. Hat auch die Unterseite Farbe, nochmals drehen und den Grill für ca. 10-15 Min. zuschalten.....bis die Teile die gewünschte Farbe haben. Der ganze Vorgang dauert ca. 40-45 Min.

6.Hähnchenteile aus dem Ofen nehmen und auf eine Fleischplatte legen. Aus dem aufgefangenen Fett und der abgetropften Marinade vom Blech läßt sich noch ein kleines Sößchen herstellen (wer mag)

Fertigstellung:

7.In der Zwischenzeit hatte ich mehlige Kartoffeln gekocht und ein Püree daraus hergestellt. Dazu gab`s noch einen Kopfsalat als erfrischende Beilage.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: HÄHNCHENTEILE“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: HÄHNCHENTEILE“