Champignong - Tofu - Ragout an Kamut - Spaghetti

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Alsan - vegane Butter 2 EßL
Zwiebel gewürfelt 1 große
Räuchertofu gewürfelt 200 gr.
braune Champignons geschnitten 500 gr.
Gemüse-Salz* 1 EßL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sahne vegane
frische Petersilie etwas
********************************* etwas
Kamut-Vollkorn-Spaghetti 1 handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
241 (58)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden - Tofu in kleine Würfel schneiden - die Zwiebel pellen und klein würfeln - die Petersilie waschen, trocknen und klein schneiden - alles gut vorbereiten und bereit stellen

2.* Gemüse-Salz findet ihr bei mir im Kochbuch, das mache ich mir selbst.

3.Alsan auslassen und die Zwiebelwürfel darin anlassen, dazu kommen die Tofuwürfelchen und alles zusammen etwas anschmoren.

4.Nun kommen die Champignongscheiben dazu, alles mit Gemüse-Salz würzen und alles weiter schmoren lassen, etwa 4-6 Minuten, denn es tritt durch das salzen etwas Feuchtigkeit aus.

5.Nun wird das Ganze mit der veganen Sahne abgerundet, mit Pfeffer noch etwas aufgepeppt und zum Schluß kommt die Petersilie noch dazu.

Spaghetti kochen

6.Parallel dazu sollten die Spaghetti im Salzwasser al dente gekocht werden.

Anrichten

7.Die Spaghetti abgießen, auf Teller anrichten und das Ragout dazu geben....guten Hunger ;-) und viele Spaß beim nachkochen.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignong - Tofu - Ragout an Kamut - Spaghetti“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignong - Tofu - Ragout an Kamut - Spaghetti“