Gänsekleinsuppe

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gänseklein von einer Gans: ( Hals, Herz und Magen ) 1
Wasser 1,2 Liter
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Möhren 100 g
Sellerie 100 g
Staudensellerie 100 g
Porree 100 g
Salz 1 TL
kräftige Prise grobes Meersalz aus der Mühle 1
kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Gänseklein waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einem großen Topf Wasser ( 1,2 Liter ) erhitzen, das Gänseklein zugeben, salzen ( 1 TL ), Gemüse ( 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe ) zugeben und alles ca. 45 Minuten köcheln/kochen lassen. Möhren und Sellerie putzen und mit einem Ausstecher kleine Sterne ausstechen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Staudensellerie putzen, entfädeln und in Scheiben schneiden. Nach ca. 30 Minuten Kochzeit das weitere Gemüse ( Möhrensterne, Selleriesterne, Porreeringe und Staudenselleriescheiben ) zugeben. Das Gänseklein, die Zwiebel und Knoblauchzehe herausnehmen. Das Fleisch abpulen, würfeln und wieder in die Suppe zurückgeben. Die Suppe mit groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) abschmecken und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänsekleinsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänsekleinsuppe“