Gefüllte Schnitzelchen : Tipp meines Metzgers.

1 Std leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gibt 7 Schnitzelchen !
Schweinerücken 500 g
Brät frisch 200 g
Pfifferlinge Konserve 60 g
Speck gewürfelt 40 g
Salz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Beifuß etwas
2. Lage
junger Blattspinat 20 Blätter
panieren :
Mehl etwas
Ei verquirlt 1 Stk.
Semmelbrösel etwas
Palmin 1,5 Rippe
zustecken !
Zahnstocher 7 Stk.
Im Backofen machen ! 180 °C
Pommes frites 500 g
Backblech 1 Stk.
Salat :
Beilagensalat 4 Stk.

Zubereitung

1.Aus dem Schweinerücken hauchdünne Schnitzelchen schneiden ( Schmetterlingsschnitt )

Brät :

2.Ich hatte Fleischkäsebrät, mein Metzger bei EDEKA gab den Tipp ihn wie folgt zu verbessern.

3.Das Brät wird angereichert mit Pfifferlingen, Speckwürfeln sehr fein, Beifuß, gut abschmecken und als erstes aufstreichen.

2. Lage :

4.Spinatblätter waschen von Stielen befreien, die dann gleichäßig auf das Brät verteilen.

panieren :

5.wie gewohnt würzen, in Mehl, Ei, Semmelbrösel panieren

Braten :

6.In heißem Palmin langsam braten. Ca. 20 Min. Zeitgleich Pommes in den Backofen geben. 180 °C

Beilagensalat :

7.Rosa Chiccore, Feldsalat, Junger Spinat, Zwiebel, Essig , Öl , Geürze

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Schnitzelchen : Tipp meines Metzgers.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Schnitzelchen : Tipp meines Metzgers.“