Ofengemüse süßsauer

1 Std 5 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auflaufform füllen mit:
Porree, Scheibchenringe 50 g
Möhren gewürfelt 50 g
Petersilienknolle 50 g
Sellerieblätter frisch, grün, mit Stiel 50 g
Sellerieknolle grob gewürfelt 50 g
Cherrytomaten, halbiert 6 Stück
Spitzpaprika, rot 1 Stück
Champignons gewürfelt 2 Stück
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
süßsaurer Kick:
Orange, unbehandelt, in Scheiben mit Schale 0,5 Stück
Worcestersauce 1 Spritzer
Balsamico 1 Spritzer
Gewürze:
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salz 1 Prise
Orangenpfeffer, z. B. aus meinem KB 1 TL
ferner:
Milch 0,1 l
Kräuterbutterflöckchen, z. B. in m. KB 4 Stück
Speiseöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

Backofengemüse:

1.Das Gemüse waschen, putzen, zerkleinern und in eine Auflaufform schichten und Butterflöcken darübergeben. Die Gewürze und das Öl mit einem Pfannenheber unterheben. Zum Schluß noch etwas Orange, Würzsoße und Balsamico, sowie Milch und Kräuterbutter dazugeben.

backen:

2.Etwa 20 Minuten Backzeit in der Auflaufform bei vorgeheiztem Backofen bei 180°C.

Paßt zu:

3.Als Beilage zu Rindfleisch und Huhn.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengemüse süßsauer“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengemüse süßsauer“