Glasierte Mini-Möhrchen

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mini-Möhren TK aus eigenem Anbau 300 Gramm
Gemüsegewürz siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/390761/Wuerze-fuer-Gemuese-und-Salat.html 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz fein 1 Prise
Butter 1 EL
Wildblütenhonig 1 El
Petersilie glatt frisch grob gehackt 1 etwas

Zubereitung

1.Diese Möhrchen sind aus unserem Garten. Ich blanchiere sie ganz kurz in selbstgemachter Gemüsebrühe und friere sie dann nach dem abtropfen in Sous Vide-Beuteln vakuumiert zu späterem Verbrauch ein.

2.Die Butter in einem Topf erwämen (nicht zu heiß, damit sie nicht verbrennt). Dann die Möhrchen dazugeben und etwas mit dem Gemüsegewürz würzen.

3.Nun die Möhrchen einige min in der Butter simmern lassen, dabei einigemal umrühren.

4.Jetzt den Honig einrühren. Natürlich kann jeder nach seinem Geschmack auch einen anderen nehmen.

5.Die glasierten Möhrchen mit Pfeffer und Salz nach Geschmack abschmecken. Die Petersilie erst kurz vor dem servieren untermischen.

6.Dann diese köstliche Beilage in vorgewärmten Schüsseln zu einem Hauptgericht eurer Wahl servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Glasierte Mini-Möhrchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasierte Mini-Möhrchen“