Apfelküchle mit Vanilleeis

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 125 g
Milch 100 ml
Eier 2
Salz 1 Prise
Äpfel 4
Vanillin 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Zimt 1 EL
Puderzucker , Vanilleeis etwas

Zubereitung

1.Das Mehl ,Zucker, Salz mixen. Milch und Eier verquirlen und zugeben, zu einem glatten Teig verrühren. Die Konsistenz sollte richtig breiig sein,damit der Teig besser klebt.

2.Die Äpfel schälen, in 1 cm -dicke Scheiben schneiden, mit Vanillin bestreuen.

3.Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und in der Pfanne in heissem Fett schwimmend ausbacken. (3 min. pro Seite )

4.Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, dann mit Zimt und Puderzucker bestreuen, am besten noch warm mit einer Kugel Vanilleeis pro Portion servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelküchle mit Vanilleeis“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelküchle mit Vanilleeis“