Dessert: Ziegenkäse-Törtchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ei 1
Butter 15 g
Honig flüssig 50 g
Orangenschale gemahlen 1 Prise
Ziegenfrischkäse 100 g
Grieß 15 g
Backpulver 0,5 TL
Walnüsse gehackt 25 g

Zubereitung

1.Ei trennen. Eigelb mit Butter und Honig schaumig schlagen. Dann Frischkäse dazugeben. Grieß und Backpulver mischen und unterrühren. Zuletzt die Walnüsse ebenfalls unterrühren.

2.Masse in 3 gebutterte Souffleförmchen o.ä. füllen.

3.Bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

4.Danach entweder vollständig erkalten lassen oder lauwarm servieren. Erkaltete Törtchen kann man auch stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Ziegenkäse-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Ziegenkäse-Törtchen“