Kartoffelsuppe mit Käsekrainer

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 6
Suppengemüse 200 g
Rinderbrühe 0,5 Liter
Suppenknochen 300 g
Lorbeerblatt 1
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Bohnenkraut 0,5 TL
Majoran 0,5 TL
Knoblauchzehen 2
Bier Dunkel 200 ml
Rapsöl etwas
Käsekrainer 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Kartoffeln klein würfeln und zusammen mit Suppenknochen in etwas Öl anrösten.

2.Suppengemüse, Paprikapulver, Salz, Zucker dazu geben und kurz mit rösten - mit Bier ablöschen.

3.Mit Brühe aufgießen, Lorbeerblatt dazu und 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach den Knochen und Lorbeerblatt entfernen.

4.Alles gründlich pürieren und mit Salz, Pfeffer, Majoran, Bohnenkraut abschmecken.

5.Die Würste hinein geben und in der heißen Suppe gar ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Käsekrainer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Käsekrainer“