Schnelle Nürnburger Laibchen

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kloßteig 1 Päckchen
Nürnberger Rostbratwürste 8
Ausserden
Zwiebel 1
Öl 1 EL
Majoran noch Geschmack etwas

Zubereitung

1.Die Nürnberger rundherum braten und abkühlen lassen.

2.Den Kloßteig in 8 Portionen teilen, jeweils ein Würstchen hinein geben und gut verschließen.

3.Salzwasser zum Kochen bringen, die Klöße hineingeben und darin 15 Minuten ziehen lassen. (nicht mehr kochen)

4.Zwiebel abziehen , halbieren und schneiden. Mit dem Öl in der Pfanne rtösten. Mit Mayoran würzen.

5.Zwischenzeitlich Gemüse nach Geschmack oder Sauerkraut zubereiten und zu den Klößen reichen.

6.Gerne könnt ihr Euren Kloßteig auch selbst herstellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Nürnburger Laibchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Nürnburger Laibchen“