Schwarzwälder Kirsch im Glas

Rezept: Schwarzwälder Kirsch im Glas
11
6
5171
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Biskuit
6
Eier
180 g
Zucker
180 g
Mehl
20 g
Puddingpulver
Für die Kirschen
1 Glas
Kirschen
30 g
Speisestärke
2 EL
Kirschwasser
Für die Sahne
400 ml
Sahne
1 Päckchen
Vanillezucker
Dekoration
Schokoladenstreusel/flocken
evtl.
Kirschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
14,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwälder Kirsch im Glas

Weihnachtlicher Michel

ZUBEREITUNG
Schwarzwälder Kirsch im Glas

Für den Teig
1
6 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und nach und nach das Eigelb unterrühren. Das Mehl Sieben und vorsichtig unterheben! Für den dunklen Boden nehme ich immer Puddingpulver. Man kann natürlich auch Kakao oder Kaba nehmen. Wichtig ist, dass der Teig nicht zu stark geschlagen wird, da er sonst wieder zusammenfällt! Den Kuchen nun auf ein Backblech streichen und bei 160° ca. 15 Minuten backen.
2
In der Zwischenzeit kann man sich den Kirschen widmen. Dazu nimmt man den Kirschsaft und lässt ihn in einem Topf zum Kochen bringen. In einem Glas die Speisestärke und etwas Kirsch- oder normales Wasser gut verrühren und unter ständigem rühren unter den Kirschsaft rühren. Den Topf von der Platte nehmen und weiterrühren. Zum Schluss die Kirschen dazugeben und wieder gut verrühren. Nun könnt ihr den Topf erst mal auf die Seite stellen und abkühlen lassen.
3
Für die Sahnehaube einfach die Sahne schlagen und den Vanillezucker unterrühren. Wenn der Biskuit fertig und ausgekühlt ist nimmt man sich ein Glas und sticht damit Kreise aus dem Kuchen. Diesen müsst ihr dann an den Boden drücken. Wenn die Kirschen gut abgekühlt sind, kann man sie mit einem Löffel in die Gläser geben. Am Ende noch mit einem Spritzbeutel die Sahne drauf geben und mit Schokoladenstreusel dekorieren.

KOMMENTARE
Schwarzwälder Kirsch im Glas

Benutzerbild von emari
   emari
gefällt mir sehr... besonders den hinweis mit dem puddingpulver im biskuitteig find ich interessant... ich werd das bald mal ausprobieren ! allerdings werd ich meinen kirschen einen kleinen hicks mit kirschlikör verpassen ( schmunzel) ... ich freu mich auf weitere leckere rezepte von dir... l.g. emari
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Ich schlage vor, wir tauschen. Rezept für mich, 5 Sterne für dich. LG Thomas
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Feine Zutaten, tolles Dessert ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein sehr leckeres Dessert. LG. Dieter
Benutzerbild von smartz
   smartz
Klasse Idee, muss ich probieren! Dir geb ich einstweilen gern 5 Sterne dafür! LG, Stefan

Um das Rezept "Schwarzwälder Kirsch im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung