Pizzahörnchen

3 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Mehl 500 Gramm
Zucker 30 Gramm
Trockenhefe 2 Päckchen
Wasser 250 ml
Ei 1
Magarine 120 Gramm
Pizzagewürz 1 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Für die Füllung
Champignons in Scheiben geschnitten 500 Gramm
Schinkenspeck gewürfelt 250 Gramm
Käse geraspelt 200 Gramm
Pizzagewürz 1 Esslöffel
Pastasoße Arrabbiata 400 Gramm

Zubereitung

1.Mehl mit dem Zucker, Hefe, Pizzagewürz und Salz vermengen .Ei,Wasser und Magarine zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. An einem warmen Ort zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

2.Speck in einer Pfanne anschwitzen ,die Champignons hinzu geben leicht anbraten . Vom Feuer nehmen und die Pastasoße mit dem Pizzagewürz unterrühren. Das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn es weit genug abgekühlt ist den Käse unterheben.

3.Den Teig jetzt in 12 gleichgroße Teigstücke aufteilen und jedes Teigstück in Form eines Dreiecks ausrollen . Einen Teil der Füllung auf einer Seite darauf geben und von der Seite aus aufrollen.

4.Die Hörnchen dann noch einmal für 30 Minuten gehen lassen und dann bei 170 °C Umluft oder 180 °C Backofen für Ca. 30 MIuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzahörnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzahörnchen“