Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit

Rezept: Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit
Wintergemüse-Beilage zur Hausmannskost
0
Wintergemüse-Beilage zur Hausmannskost
00:20
1
430
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Sauerkraut
50 g
Speckwürfel
1 St.
Zwiebel
1 St.
Lorbeerblatt
2 St.
Nelken
1 Pr.
Zucker
1 Pr.
Pfeffer
1 Pr.
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
3,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit

Hamburger Pannfisch mit Speckerdäpfeln auf Blattspinat Iris Mareike Steen
Rerner Rösti

ZUBEREITUNG
Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit

1
Zum Kraut: wenn man nicht selbst Sauerkraut einlegt ist immer noch das vom Metzger des Vertrauens das beste. Da muss man eh hin um den Speck zu holen. Dieser sollte Rauch gesehen haben und alles wird gut.
2
Die Empfindlichen waschen dann das Kraut aus, wir mögen es schön sauer. Eines der liebsten Gerichte (Aufwändig) ist das Choucroute Royale nach dem Rezept eines guten Freundes aus dem Elsass.
3
Die Zwiebel abziehen und mit den Nelken das Lorbeerblatt darauf feststecken. Im schlanken hohen Topf etwas Fett auslassen. Am besten Gänseschmalz und die Speckwürfel angehen lassen. Hitze runterschalten und die Zwiebel einlegen, nun das Kraut darauf verteilen und simmern lassen. Deckel darauf.
4
Nun kann der andere Teil des Essen zubereitet werden (frisch selbstgemachtes Kartoffelpüree aus Pellkartoffeln, 22 Minuten) Ab und zu das Kraut mal vorsichtig umrühren, wenn es zu trocken wird etwas Gemüsefond zugeben. Hitze abschalten, so das es noch warm bleibt bis der Rest fertig ist.
5
Da man ohne weiteres Sauerkraut auch Roh geniessen kann ist es nicht notwendig es tot zu kochen. Es muss halt warm sein. Tipps eine Speckschwarte mitgaren, und aufpassen das die keine Beine bekommt. Die Zwiebel gehört sowieso mir :-) Ein paar Apfelspalten können mit hinein, oder auch mal Ananasstücke........Weißwein, Sekt usw. Guten Hunger

KOMMENTARE
Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Für mich bitte mit Kümmel + Wacholder. LG GINA

Um das Rezept "Sauerkraut nach Mutter Marion-Adelheit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung