Frischer Salat-Mix aus dem Garten

1 Std leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wilde Rauke frisch aus dem Garten geerntet 2 Handvoll
Feldsalat frisch aus dem Garten gerntet 2 Handvoll
Tomaten frisch klein geviertelt 4 Stück
Schalotte frisch fein gewürfelt 1 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stück
Knoblauchschnittlauch aus eigenem Anbau fein geschnitten 1 EL
Kräuter der Saison fein gehackt 1 EL
Joghurt 2 EL
Schmand 3 EL
Sonnenblumenöl kaltgepresst 2 EL
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Waldhonig flüssig 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz fein 1 Prise
Parmesan frisch gehobelt 1 etwas

Zubereitung

1.Es gibt nix leckeres für meine Liebste und mich, wie Salat morgens frisch ernten und Mittags geniessen. Da reichen uns meist selbstgebackene Brötchen dazu. Diesmal hatten wir diese schon von euch nachgemachten leckeren Brötchen dazu: Weltmeisterbrötchen ala Dieter

2.Den Feldsalat und die wilde Rauke (wilde Rauke schmeckt ähnlich dem Rucola, nur intensiver), putzen, waschen und trocknen.

3.Die Dressingzutaten miteinander vermischen.

4.Die Salate und Tomaten dazugeben und alles leicht durchmengen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.

5.Beim servieren die Brötchen und den Parmesan dazustellen. So kann sich jeder nehmen wieviel er mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Salat-Mix aus dem Garten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Salat-Mix aus dem Garten“