Berlepscher Würzwein

2 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißwein 750 ml
Apfelsaft naturtrüb 750 ml
Zucker 100 g
Zitronen 2 Stk.
Orangen 1 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Nelken 10 Stk.
Pfeffer lang etwas
Paradieskörner etwas
Kardamom etwas
Pfeffer schwarz etwas
Majoran etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

Den Wein und Apfelsaft bis knapp zum Siedepunkt erhitzen, Zucker darin auflösen. Die Gewürze mischen und die Hälfte davon in den Wein geben. Den Abrieb von 2 Zitronen und die geviertelte Orange, Zimt und Nelken hinzufügen. Erstes Abschmecken und nach und nach weiter die Gewürze zugeben, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Alles zusammen auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten leicht köcheln. Der Würzwein muss mindestens 2 Tage durchziehen. Danach durch ein feines Tuch tropfen lassen. Man kann ihn kalt und auch warm genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Berlepscher Würzwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berlepscher Würzwein“