Mandarinen-Marmelade

17 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für 3 kleine Gläser
Mandarinen, geschält gewogen 600 g
Zitronensaft, frisch gepresst 3 EL
Sternanis 1
Zimtstangen 3 halbe
Gelierzucker 2:1 300 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
12 Min
Ruhezeit:
1 Std 13 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Die Mandarinen so gut es geht von den weißen Häutchen befreien und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Gelierzucker und den Gewürzen in einen Topf geben und ca. 1 Stunde Saft ziehen lassen.

2.Nun das Ganze aufkochen und ca. 4 min. sprudelnd köcheln lassen. Die Gewürze entfernen (Zimtstangen nicht wegwerfen - siehe unten). Mit dem Stabmixer pürieren, so dass noch Fruchtstücke bleiben. Wieder auf den Herd stellen und einige Minuten köcheln lassen. Gelierprobe machen und sofort in heiß ausgewaschene Gläser abfüllen (Wer ein intensiveres Zimtaroma haben möchte, legt in jedes Glas eine halbe Zimtstange). Für 5 min. auf den Deckel stellen.

3.Zum Verschenken noch hübsch weihnachtlich dekorieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Marmelade“