Bauernfrühstück

Rezept: Bauernfrühstück
geht immer !
0
geht immer !
01:00
3
662
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Pellkartoffeln
1 Stück
große Zwiebel
50 Gramm
fetten Speck
Salz und Pfeffer
200 Gramm
Schinkenwürfel
3 Stück
Gewürzgurken Sauerkonserve
6
Eier Freiland
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
10,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bauernfrühstück

Seelachs zur Müllerin
Stampfkartoffel mit Spiegelei,dazu Buttermich trinken

ZUBEREITUNG
Bauernfrühstück

1
Die Pellkartoffeln bissfest kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln.Den fetten Speck ebenfalls würfeln. Alles in die Bratpfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck ganz unten ! Alles goldbraun braten. Die Eier schaumig rühren, mit Salz und Pfeffer ebenfalls würzen. Dann über die fertigen Bratkartoffeln geben. Stocken lassen und alle in der Pfanne zu einem Brot formen.
2
Auf zwei Teller zwei Portionen geben und mit den Schinkenwürfel bestreuen. Am Rand die in Scheiben geschittenen Gewürzgurke. Fertig und guten Appetit ! Da freut sich der Bauer !!!

KOMMENTARE
Bauernfrühstück

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du fantastisch zubereitet, eine tolle Idee, eine super Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Mag und mache ich ähnlich sehr gerne. Aber 500 g fetter Speck ist doch sicher ein Tippfehler!? 5* und LG
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
da geb ich Dir ach recht LG Christa

Um das Rezept "Bauernfrühstück" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung