Gyrosgewürz

Rezept: Gyrosgewürz
Gewürzmischung für griechische Speisen, vorallem Gyros und Souvlaki
28
Gewürzmischung für griechische Speisen, vorallem Gyros und Souvlaki
00:02
3
23489
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL (gestrichen)
Rosmarin getrocknet
1 EL (gestrichen)
Thymian getrocknet
1 TL (gestrichen)
Oregano getrocknet
1 EL (gestrichen)
Zwiebelpulver
1 TL (gestrichen)
Knoblauchpulver
1 TL (gestrichen)
Paprikapulver edelsüß
0,5 TL (gestrichen)
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL (gestrichen)
Selleriesalz
0,5 EL (gestrichen)
Pfeffer
1 Prise
Koriander gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
31,9 g
Fett
6,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyrosgewürz

ZUBEREITUNG
Gyrosgewürz

1
Alle Gewürze gut miteinander mischen.
Tipp
2
Besonders getrockneter Rosmarin und Thymian lassen sich leicht durch frische Kräuter aus dem Garten ersetzen.

KOMMENTARE
Gyrosgewürz

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, eine super Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr stimmig, nimm noch etwas Zimt dazu, mfG Kochecke48
Benutzerbild von Marianne1
   Marianne1
Danke für dieses Rezept! Ich hab' schon so lange danach gesucht, das es so schmeckt wie beim Griechen :-) Ich werde das unbedingt ausprobieren! VG Marianne

Um das Rezept "Gyrosgewürz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung