Gebratene Steinpilze aus dem TK-Vorrat

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilze ** aus dem TK-Vorrat 2 Portionen
Butterschmalz 30 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen und jetzt die tiefgekühlten Steinpilze ** hineinsetzen, dann unter häufigem Wenden braten, bis die Pilze aufgetaut sind und eine appetitlich goldbraune Farbe bekommen haben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und als Beilage servieren.

2.Bei uns gab es noch Reste vom Grillhähnchen, die verarbeitet werden wollten. Die habe ich in einer leichten Rahmsoße erwärmt und mit Spaghetti zu den Pilzen serviert. Es hat uns sehr gut geschmeckt.

3.** Steinpilze - für die Zeit, wenn keine mehr wachsen ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Steinpilze aus dem TK-Vorrat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Steinpilze aus dem TK-Vorrat“