Regenbogen-Torte

Rezept: Regenbogen-Torte
15
07:00
3
13913
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Eier
250 g
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 ml
Öl
175 g
Mehl
75 g
Speisestärke
1 Päckchen
Backpulver
250 ml
Eierlikör
2 EL
Orangensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1904 (455)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
49,3 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Regenbogen-Torte

MilchmixOrangen-Schoko-Soja-Shake mit Schiwppes
mal wieder Brösel vom Maulwurkuchen übrig-Dessert
Bananen-Nektarienen Strudel

ZUBEREITUNG
Regenbogen-Torte

1
Eier schaumig schlagen
2
Puderzucker, Vanillezucker und Speiseöl einrühren.
3
Mehl, Speisestärke, Backpulver mischen und unter die Eimasse heben.
4
Eierlikör und Orangensaft zugeben.
5
Normalerweise würde man den Kuchen jetzt für ca. 60 Minuten bei 175°C (Ober-/Unterhitze) backen. Ich habe die Masse auf 6 kleine Schälchen aufgeteilt und diese in den Farben lila, blau, grün, orange, gelb und rot gefärbt. Anschließend habe ich die einzelnen Farben in einer 20cm Kuchenform für 35 Minuten gebacken.
6
Nach dem auskühlen schneidet man an der oberen Seite ein Stück ab, so dass die Böden schön flach sind und durchgängig die selbe höhe haben.
7
Die fertigen Böden nun mit einer weißen Ganache zum Füllen (Schokolade - Sahne 2:1) bestreichen und in der Reihenfolge eines Regenbogens aufeinander legen. Die Torte sollte nun für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
8
Halten die Böden alle gut zusammen, kann man damit beginnen die Torte von außen mit Ganache (3:1) zu bestreichen.
9
Mindestens 30 Minuten vor dem Bestreichen muss die Ganache aus dem Kühlschrank geholt werden. Damit sie noch etwas besser zu verteilen ist, kann man sie noch für ca. 5 Sekunden in die Mikrowelle stellen.
10
Wenn die Torte für ein paar weitere Stunden im Kühlschrank war und die Ganache wieder schön fest ist, kann man damit beginnen, den Fondant auf die passende Größe auszurollen und über die Torte zu legen.
11
Besucht auch meinen Blog: http://sandyskitchendreams1.blogspot.de/
12
Liked mich auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sandys-Kitchendreams/250675065141144?ref=hl
13
Folgt mir auf twitter: https://twitter.com/KitchendreamsS

KOMMENTARE
Regenbogen-Torte

   moorbaeckerin127
zum dahin schmelzen, super Idee. werde es ausprobieren. Lg monika
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Köstlich lg dieter
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Sehr schön gemacht

Um das Rezept "Regenbogen-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung