Kohlrouladen (Ramona Dempsey)

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrouladen
Zwiebel 1 Stk.
Weißkohl frisch 1 Stk.
Hackfleisch 400 g
Reis 250 g
Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Sauce
Tomatenmark 40 g
Sahne 125 ml
Brühe 1 Schuss
Beilage
Kartoffeln klein 16 Stk.
Salz etwas

Zubereitung

Kohlrouladen

1.Den Strunk aus dem Kohl herausschneiden und die Blätter vorsichtig abtrennen. Danach die Kohlblätter in einem großen Topf, mit kochendem Salzwasser, 5 Minuten kochen lassen. Alles herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen. Anschließend den Reis 10 Minuten in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Die Zwiebel hacken und anbraten, mit Reis und Hackfleisch vermischen, salzen und pfeffern. Jedes Blatt mit der Zwiebel-Reis-Hackfleisch Mischung belegen und einwickeln. Eventuell das Ganze mit Küchengarn festigen. Die Rouladen in eine Pfanne legen und mit der Brühe begießen und braten.

Alternative

2.Das Hackfleisch mit den Zwiebeln braten, salzen und pfeffern und mit dem Reis vermengen. In Blätter füllen und einwickeln. In einem großen Topf mit Brühe legen und 30 - 45 min zugedeckt köcheln lassen.

Sauce

3.Das Tomatenmark mit Sahne und etwas Brühe erwärmen, abschmecken und zu den Kohlrouladen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen (Ramona Dempsey)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen (Ramona Dempsey)“