Süßer Quinoa Snack

1 Std 15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quinoa-Samen (weiße) 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
Sonnenblumenkerne 2 Esslöffel
Sesamsamen 2 Esslöffel
Honig oder braunen Bio-Zucker 5 Esslöffel
Zitronen- oder Orangenschale (von eine halbe Zitrone oder Orange) etwas
Öl für das Backblech etwas
geröstete und gemahlene Sesamsamen, zum darüber streuen* etwas

Zubereitung

Geben Sie die Quinoa in ein Sieb ein, mit viel Wasser abspülen. Quinoa bei schwacher Hitze, in den 2 Tassen Wasser kochen. *in der Zwischenzeit die Sesamsamen leicht rösten und mit einem Mörser zerdrücken Sobald die Quinoa gar ist, fügen Sie die Zitronen- oder Orangenschale, die ungeröstete Sesamsamen, die Sonnenblumenkerne und das gewählte Süßungsmittel ein. Alles zu eine gleichmäßige Paste mischen. Ein Backblech ca. 20 cm x 30 cm ölen oder mit Backpapier auslegen. Mit den Händen und einen nassen Löffel formen Sie 6-7 cm Rechtecke fingerdick aus der Mischung. Geben Sie den Backblech in den Ofen und bei mittlerer Hitze (180 - °C) ca. 40-50 min. backen, bis die Ränder goldbraun sind . die Snacks erst vom Backblech nehmen, wenn die abgekühlt sind, sonst bröckeln sie leicht. Die verwendeten Zutaten sind aus dem Bio-Supermarkt und dort immer vorrätig.

Auch lecker

Kommentare zu „Süßer Quinoa Snack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßer Quinoa Snack“