Schnelle Hühnersuppe Asiastyle

1 Std 45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrustfilet 2 Stück
Möhren 2 Stück
Frühlingszwiebeln 4 Stück
Reisnudeln 1 Hand
Zuckerschoten 1 Hand
Sprossen 1 Hand

Zubereitung

Die Brühe: Möhren und Lauch putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Form spielt jetzt keine so große Rolle. Nicht zu groß ist das Wichtigste. Wasserkocher voll machen und einschalten. Das Gemüse mit ein paar Tropfen Öl in einem großen Topf anschwitzen. Währenddessen die Hühnerbrüste halbieren und mit in den Topf. Noch kurz weiter anschwitzen und dann direkt mit dem kochenden Wasser ablöschen. Den Topf gut voll machen (hatte ca. 2,5 Liter Wasser). Hitze weit herunter drehen und mit geschlossenem Deckel ca. 40-60 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reisnudeln: Ich mach es mir da einfach; Wasserkocher voll und einschalten, Reisnudeln mit einem Schuss Sojasoße in einem Topf, kochendes Wasser drüber und ziehen lassen. Da das „kochen“ sehr schnell geht reicht es die Nudeln kurz vor dem Anrichten zu zu bereiten. Anrichten: Die Hühnerbruststücke aus dem Topf fischen und auf einem Brett oder Teller mit zwei Gabeln „zerfetzen“. Die Zuckerschoten in kleine Stücke Schneiden. Mit einem Nudellöffel einige Reisnudeln aus dem Topf fischen und auf den Suppenteller legen. Den Teller mit Brühe auffüllen. „Hühnerfetzen“ mittig auflegen, die Schoten und die Sprossen darüber verteilen. Je nach Geschmack noch frische oder getrocknete Chili darüber verteilen und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Hühnersuppe Asiastyle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Hühnersuppe Asiastyle“