Überbackene Zucchini - Schafskäse - Scheiben

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Schafskäse 200 g
Knoblauch gehackt 2
Kräuter der Provence 1 TL
Olivenöl 2 EL
schwarze Oliven ohne Stein etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1967 (470)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
47,8 g

Zubereitung

1.Zucchini waschen, trocken tupfen und in 15 mm dicke Scheiben schneiden.

2.Im heißen Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten, sie sollen nicht gar sein, nur leicht gebräunt.

3.Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Den Schafskäse in 4 cm breite Streifen teilen, quer halbieren, dann in längliche Dreiecke schneiden.

5.Öl mit den Kräutern und Knoblauch vermischen und die Käsedreiecke darin 2 - 3 Stunde marinieren.

6.Jeweils ein Käsedreieck auf eine Zucchinischeibe legen.

7.Scheiben in eine feuerfeste Form geben und mit der Marinade beträufeln.

8.Bei 220 ° Umluft ca. 10 Minuten überbacken.

9.Jeweils eine Olive mit einem Zahnstocher darauf stecke.

10.Schmeckt warm und kalt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Zucchini - Schafskäse - Scheiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Zucchini - Schafskäse - Scheiben“