Mandarinen-Götterspeise-Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Ei 1
Zucker 200 g
Weizenmehl Typ 405 oder 550 150 g
Backpulver 1 TL
Milch, 1,5 % Fett 300 ml
Creme/Schmand 20% Fett 200 g
Vanillepuddingpulver 1 PK
Instant Götterspeise Waldmeister inkl. Zucker z.B. von RUF 1 PK
Mandarinen 1 kl.Dose

Zubereitung

100g Butter mit 100g Zucker cremig rühren. Ei hinzufügen und gut verrühren. Mehl mit Backpulver michen, dazusieben und gut verrühren. Teig in eine gefettete runde Backform geben. 300ml Milch mit 100g Zucker zum Kochen bringen, Vanillepuddingpulver nach Anleitung zubereiten und dazu geben. Auf dem Teig verteilen und alles für 40-50 Min. bei 175°(Unter u. 5Oberhitze) auf mittlerer Schiene backen. Inzwischen 1 kl. Dose Mandarinen (315ml) abtropfen lassen. Wenn Kuchen fertig, Mandarinen darauf verteilen. Götterspeise (Instant mit Zucker) mit nur 400ml Wasser, ansonsten nach Anleitung zubereiten und noch flüssig auf den Kuchen geben. Erkalten lassen und im Kühlschrank noch fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Götterspeise-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Götterspeise-Kuchen“