Eintopf: Zander-Grüner Spargel-Topf

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flüssigkeiten
Fischfond "Klassic-Style" aus mein KB 500 ml
Limettensaft 25 ml
Gemüse
Zwiebel 100 Gramm
Spargel grün frisch 400 Gramm
Tomaten eingelegt in Öl 4 Stück
Fisch
Zanderfilet ohne Gräten 450 Gramm
Bindemittel
Butter eiskalt 20 Gramm
Gewürze
Pfeffer bunt etwas
Kräutersalz etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel schälen und in Ringe schneiden...Spargel waschen, trocken tupfen, in unterm Drittel schälen und in ca. 5 cm lange Streifen teilen...Tomaten abtropfen lassen und grob hacken...Fisch säubern und in mundgerechte Stücke zerlegen

Kochen/Garen

2.Fischfond in eine Topf zum Kochen bringen...Zwiebel- und Spargelstücke ca. 7 Minuten köcheln lassen...Tomatenstücke beifügen und weiter 3 Minuten köcheln lassen...Limettensaft und Butter unterheben und dicklich einkochen lassen...Fischstücke, Pfeffer und Salz dazugeben und Fisch bei schwacher Hitze ca. 5-7 Minuten gar ziehen lassen

Servieren

3.Eintopf auf tiefe Teller geben (als Hauptgang) oder in Suppentassen (als Vorspeise)

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Zander-Grüner Spargel-Topf“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Zander-Grüner Spargel-Topf“