Panierte Kohlräbchen mit Kräuterquark

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlräbchen 2
Salz und Pfeffer etwas
zum Panieren
Weckmehl 50 g
Käse gerieben 50 g
Mehl 3 EL
Ei 1
Kräuterquark
Magerquark 250 g
Kräuter der Saison 1 Bund
Knoblauchzehe zerdrückt 2

Zubereitung

1.Die Kohlräbchen schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dann in Gemüsebrühe ca. 8 Min. garen. Kohlrabi aus dem Topf nehmen und gut abtropfen lassen, Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mehlen und durch das Ei ziehen und mit Käse vermischtes Weckmehl panieren. In einer Pfanne mit Butter von beiden Seiten knusprig braten.

2.Für den Kräuterquark den Magerquark mit Milch schön cremig rühren. Knoblauchzehen und die Kräuter fein gewiegt dazugeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Panierte Kohlräbchen mit Kräuterquark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panierte Kohlräbchen mit Kräuterquark“