Teeschnitten

Rezept: Teeschnitten
ein Gedicht!
8
ein Gedicht!
01:10
5
1013
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
13 dag
Butter
15 dag
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
5
Eier
5 dag
Mehl
1 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
15 dag
geriebene Nüsse
10 dag
Ribisel-Marmelade
1 Becher
Schokoladeglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
60,2 g
Fett
24,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teeschnitten

Schokoladetorte

ZUBEREITUNG
Teeschnitten

Die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Dotter hinzufügen. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl und die Nüsse unterziehen. Schnee schlagen, der Schnee muß so fest sein, das ein Schnitt mit dem Messer sichtbar bleibt. Schnee unterheben. Die Masse auf ein gut befettetes Backblech streichen. Bei 200° ca. 20 Minuten backen. Das Gebäck mit Ribiselmarmelade bestreichen und in zwei Hälften schneiden. aufeinanderlegen und mit Kakaoglasur überziehen. Gutes Gelingen!

KOMMENTARE
Teeschnitten

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Sieht super aus und schmeckt bestimmt auch super. LG
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Her mit den Schnitten.:-))
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
und an Silvester mit der Aufschrift "viel Glück", 5*
Benutzerbild von biene62
   biene62
*ggg* an kaffee kannst dazu haben, danke für die *****, freu mich darüber.
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Und wo ist der Tee? 5*derl!

Um das Rezept "Teeschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung