Tomatensauce

Rezept: Tomatensauce
vielseitig verwendbar, ob als Sauce für Pizza oder einfach nur über leckere Pasta
5
vielseitig verwendbar, ob als Sauce für Pizza oder einfach nur über leckere Pasta
02:00
4
555
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Tomaten
1 gr.
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 TL
Oregano, frisch gehackt
4 EL
Olivenöl
etwas Tomatenmark Basilikum
Salz
Pfeffer
etwas Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensauce

ZUBEREITUNG
Tomatensauce

Tomaten waschen, halbieren und würfeln. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf heiss werden lassen, Knoblauch hineinpressen. Zwiebeln zufügen und glasig werden lassen. Nun die Tomatenwürfeln zugeben. Das Ganze ca. 1 Stunde sanft vor sich hinköcheln lassen. Dabei immer mal rühren. Die Tomatenmasse durch die flotte Lotte passieren und wieder in den Topf geben. Tomatenflüssigkeit etwas einreduzieren lassen und dabei den kleingeschnittenen Oregano zufügen. Zum Schluss noch etwas Tomatenmark "Basilikum" unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir hatten diese köstliche Sauce als Grundlage unserer Pizza verwendet.

KOMMENTARE
Tomatensauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du lecker zubereitet, ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die ist richtig gut, fein gemacht. glg christine
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wie sonst sollte man eine herrlich fruchtige Tomatensoße machen? Genau - so und nicht anders. ;-)))))
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Genau so mag ich sie auch. Pasta und sauce, und viel Parmesan. Oberlecker. LG Brigitte

Um das Rezept "Tomatensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung