Herztorte ala Hexhex

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für die Torte
Mehl griffig 250 g
Backzucker 260 g
Öl 160 ml
Vanille Milch 160 ml
Wasser 160 ml
Backpulver 2 TL
etwas Bio Zitronen und Orangenzeste etwas
Zimt gemahlen etwas
etwas Butter zum ausfetten für die Form etwas
Für die Glasur
Bratapfel-Chili Gelee 1 Glas
Kristallzucker 350 g
Wasser 250 ml
Zartbitter-Kuvertüre 300 g
Für die Marzipanrosen und Blätter
Marzipan Rohmasse 150 g
rote Lebensmittelfarbe etwas
Marzipan Rohmasse 30 g
grüne Lebensmittelfarbe etwas
Staubzucker für die Arbeitsfläche. etwas

Zubereitung

Die Torte:

1.Die Herzform mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Back Rohr auf 180 °C vorheizen. Die Eier trennen und die Dotter mit Backzucker, Zimt, Zitronen und Orangenzeste schaumig schlagen. Wasser, Vanille Milch und Öl miteinander verrühren und anschließend langsam in die Dottermasse einrühren. Mehl und Backpulver mit einander vermischen, Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl und Schnee abwechselnd unter die Dottermasse heben. In die Herzform fließen lassen und 30-40 Minuten backen lassen. Rausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Die Glasur:

2.Zucker und Wasser in einem Topf 6 Minuten lang leicht sprudelnd kochen lassen. Anschließend an der Seite etwas abkühlen lassen. Schokolade fein hacken und über Wasserbad schmelzen. Unter ständigem Rühren nach und nach die geschmolzene Schokolade in den Sirup rühren, bis eine glatte und dicke Glasur entstanden ist. Die Herztorte zuerst mit dem Bratapfel-Chili Gelee bestreichen und anschließend die Glasur drüber gießen. Glatt streichen bis die ganze Torte mit Schokolade überzogen ist.

Marzipanrosen und Blätter

3.100 g Marzipan mit roter Lebensmittelfarbe vermengen und in drei Teile teilen. Staubzucker mit dem Sieb auf der Arbeitsfläche verteilen und die 3 Teile ausrollen. Anschließend in gleich große Stücke schneiden. Aus 10 Stück formt man dann spitze Kegel. Diese bilden die Knospe. Die anderen werden zu kugeln geformt und zwischen Folie flach gedrückt. 1 Kegel besteht aus 5-6 Blütenblätter. Die Blätter werden rund um den Kegel verteilt und an den Kegel gedrückt. 30 g Marzipan mit grüner Farbe vermischen. Auf der Arbeitsfläche ausrollen und mit dem Messer Blätter ausschneiden. Bevor die Glasur fest geworden ist die Torte mit den Rosen und Blätter verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herztorte ala Hexhex“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...