Buntes indisches Reis

Rezept: Buntes indisches Reis
Schnell und lecker
1
Schnell und lecker
00:40
7
1167
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Basmati-Reis, gewaschen
1,5 Tasse
Wasser
1 TL (gestrichen)
Salz
1 Prise
Zucker
1 Stk.
Indisches Lorbeerblatt
2 Stk.
Nelken
2 Stk.
Kardamom
1 TL
Kräuterbutter
200 gr.
Buttergemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
3,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Buntes indisches Reis

ZUBEREITUNG
Buntes indisches Reis

1
Den Reis in eine Mikrowellenschüssel tun und im Wasser einweichen.
2
Dann die Buttergemüse und Kräuterbutter dazu geben.
3
Salz, Zucker, Kardamom, indisches Lorbeerblatt und Nelken unter rühren.
4
In die Mikrowelle bei ca. 800 Watt 10 Min kochen. Dabei ab und zu umrühren und aufpassen das es nicht über läuft.
5
Den Reis vollständig quellen lassen und restliches Wasser abgießen und kurz offen stehen lassen.
6
Es schmeckt gut mit Fleischcurrys als Beilage.

KOMMENTARE
Buntes indisches Reis

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
eine tolle beilage zu chinesischen oder indischen gerichten.lg christel
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Aromen. Ich stimme dir mit lecker zu. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das sieht sehr lecker aus. Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Ich versuche es auch mit einem Normalen, weiß ja nicht wann ich die indischen wieder brauche
Benutzerbild von Hobbycook
   Hobbycook
Danke für euere netten Worte und die vielen Sternchen.... :). @ Christel: ich habe es zwar nur zu indischen Gerichten gekocht, aber vielleicht wurde es auch gut zu chinesischen passen. @ Peter: indisches Lorbeerblätter bekommst du in indische Geschäfte oder auch manchmal beim großen Discounter. Heutzutage gibts bestimmt auch im Internet zu kaufen. Die Blätter sind größer als normale Lorbeerblätter. Es heißt "Bay-leaf " auf englisch und hat ein typisch indisches Aroma. Ich wünsche allen viel Spaß beim nachkochen.....:) LG von Rumi

Um das Rezept "Buntes indisches Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung