Chicorée gebacken

Rezept: Chicorée gebacken
( Schmeckt sehr, sehr gut ! )
6
( Schmeckt sehr, sehr gut ! )
3
3501
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Chicorée ( 3 Stück )
300 g
gekochte Pellkartoffeln/Frühkartoffeln von gestern *)
6 Scheiben
5 – 6 Scheiben Kochschinken ca. 100 g
6 Scheiben
Gouda 300 g
1
Kochsahne ( hier: Von HANSANO 200 g )
1 EL
Olivenöl
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 EL
frisch gehackten Rosmarin
2
Rosmarinzweige zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicorée gebacken

Überbackenes Gemüseei

ZUBEREITUNG
Chicorée gebacken

1
Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Olivenöl ( 1 EL ) einpinseln. Den Backofen/Umluft auf 175 °C vorheizen. Chicorée putzen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Den Rosmarin abstreifen und hacken. Kochsahne ( 200 g ) mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und gehackten Rosmarin ( 1 EL ) mischen und über die Kartoffelscheiben gießen. Nun darüber eine Schicht ( 3 Scheiben ) Gouda legen. Die Chicoréehälften in den Kochschinken einwickeln und auf die Käsescheiben legen. Zum Schluss mit Goudascheiben ( 3 Stück ) belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 175 °C / Umluft backen. Die letzten 5 Minuten mit dem Grill überbacken. Den gebackenen Chicorée, mit Rosmarinzweig garniert ,servieren.
*)
2

KOMMENTARE
Chicorée gebacken

   nimmdusiedir
Mhhhh, ich liebe Chicoree mhh sehr lecker l.g. Josy
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gerne 5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wunderbares Gericht Chicoree gebacken das ist dir gelungen tolles Rezept 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Chicorée gebacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung