Vegetarisch: Bratreis im Currystil

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rest Reis vom Fischtag etwas
Eier aus der Freilandhaltung 2
Gouda zum Schmelzen 1 Scheibe
Chiliöl zum Anbraten etwas
Koriandersalz aus der Mühle etwas
Curry english style etwas
Kubebenpfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Den Reis im Chiliöl anbraten. Dann die beiden Eier hinzugeben und alles abwürzen und durchrühren. Die Eier sollten stocken. Käse drüber schmelzen lassen. Heiß servieren! Schmeckt gut und geht schnell! In Indien isst man häufiger Bratreis mit Ei. Ich finde es ist eine schnelle Restverwertung und eine kleine Eiweißbombe. Für uns Deutsche ist es eher ungewohnt ei und Reis zu kombinieren! Viel Spaß bei meiner Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch: Bratreis im Currystil“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch: Bratreis im Currystil“