KLEINES RUCK-ZUCK - BROT

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizenvollkornmehl 400 g
Mehl Type 550 100 g
Hefe 1 Würfel
Honig 1 TL
Salz 2 TL
Weizenmalzmehl, wer mag 1 TL
Sauerteig - Extrakt von Alnatura 1 Tütchen
Fenchel, gemahlen 0,5 TL
Koriander, gemahlen 0,5 TL
Wasser, lauwarm 450 ml
Körner nach Wahl - 5-Korn-Mix o.Ä. 1 Handvoll

Zubereitung

1.SO wirds gemacht: von der Wassermenge 150 ml abnehmen und den Hefewürfel mit dem Honig darin auflösen. Sorgfältig verrühren und etwa 15 Minuten anspringen lassen, bis das Gemisch Bläschen wirft und leicht prickelt.

2.In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen.

3.Eine Brotbackform oder Kastenform (26 cm Länge) mit Öl ausstreichen und den Teig hineinfüllen. Abgedeckt für 10 Minuten entspannen lassen, kurz mit Wasser einsprühen und eine Handvoll Körnermischung aufstreuen. Dann ohne weitere Gehzeit auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backofens ca. 60 Minuten backen. Das Brot sollte rundherum eine schöne, goldbraune Kruste bekommen. Im Anschnitt sollte es eine gleichmäßige, wattige Porung haben.

4.Das Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KLEINES RUCK-ZUCK - BROT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KLEINES RUCK-ZUCK - BROT“