Rouille

Rezept: Rouille
Beilage zum Grillen
7
Beilage zum Grillen
5
1079
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 rote
Paprikaschote
1 EL
Olivenöl
150 g
festkochende Kartoffeln
2 rote
Chilischoten
3
Knoblauchzehen
250 g
Mayonnaise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3165 (756)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
84,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rouille

gegrillte Kräuterkartoffeln
Kartoffelernte KartoffelBurger

ZUBEREITUNG
Rouille

1
Paprikaschote schälen,halbieren und in kleine Würfel schneiden.
2
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser garen.
3
Abgießen und auskühlen lassen.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel darin 3 Minuten anbraten.
5
Chilischoten halbieren, Kerne entfernen und grob zerteilen.
6
Knoblauch schälen.
7
Paprika, Chilis, Salz und Knoblauch im Mixer pürieren.
8
Kartoffeln durch die Presse drücken.
9
Das Püree und die gepressten Kartoffeln unter die Mayonnaise rühren.
10
Nochmal abschmecken und zu gegrilltem Fleisch oder gegrilltem Fisch servieren.

KOMMENTARE
Rouille

Benutzerbild von Test00
   Test00
Schön würzig wie ich es mag. Gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Das würde mir schmecken
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
eine superleckere Variante. LG Manfred
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das ist so richtig gut . Das muss ich probieren. 5* und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
ein schönes rezept lg tatjana

Um das Rezept "Rouille" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung