Kaninchenfutter mit Bockwurst

Rezept: Kaninchenfutter mit Bockwurst
Sehr nussig
2
Sehr nussig
18
1699
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Kartoffeln als Pellkatoffeln, kochen, schälen
1
Zwiebel gewürfelt
0,25
Bund Schnittlauch Röllchen
0,25 Liter
Brühe, siehe Bild mit etwas mehr 1/4 heissen Wasser auflösen
Handvoll Ruccola geputzt , evtl. Halbieren, hab ich nicht gemacht
2
Spritzer Essig
0,5
Bund Radieschen
Bei Bedarf Pfeffer und Salz
Deko Tomatenscheiben
Senf nach Bedarf und Menge
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchenfutter mit Bockwurst

Buttermöhrenblüten

ZUBEREITUNG
Kaninchenfutter mit Bockwurst

1
Pepellte Kartofeln in scheiben, dünne Scheiben, mit kocheneden Brühe übergiessen. Schnittlauch zufügen sowie die anderen Zutaten. Abschmecken.
2
Würstchen in siedenen Wasser geben, die dürfen nicht platzen. Mit Senf, das mag ich Und garnieren.

KOMMENTARE
Kaninchenfutter mit Bockwurst

Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Wo soll das noch hinführen, nun essen die Menschen den "Mümmelmännern" schon das Futter weg (grins)!!! Dein Rezept ist eine schöne leckere Idee für ein für ein schnelles Abendessen. Den Rukola würde ich kleiner schneiden, aber das ist Geschmacksache. GlG Heide
Benutzerbild von smartz
   smartz
Witzig, aber klasse Rezept! 5 Sterne von mir! LG, Stefan
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Mein Vater nannte alles grüne Hasenfutter, wie sich Aussagen gleichen können. LG GINA
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist einfach köstlich, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Klasse gemacht und 5* verdient. VG Frank

Um das Rezept "Kaninchenfutter mit Bockwurst" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung