Kaninchenfutter mit Bockwurst

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln als Pellkatoffeln, kochen, schälen 5
Zwiebel gewürfelt 1
Bund Schnittlauch Röllchen 0,25
Brühe, siehe Bild mit etwas mehr 1/4 heissen Wasser auflösen 0,25 Liter
Handvoll Ruccola geputzt , evtl. Halbieren, hab ich nicht gemacht etwas
Spritzer Essig 2
Bund Radieschen 0,5
Bei Bedarf Pfeffer und Salz etwas
Deko Tomatenscheiben etwas
Senf nach Bedarf und Menge etwas

Zubereitung

1.Pepellte Kartofeln in scheiben, dünne Scheiben, mit kocheneden Brühe übergiessen. Schnittlauch zufügen sowie die anderen Zutaten. Abschmecken.

2.Würstchen in siedenen Wasser geben, die dürfen nicht platzen. Mit Senf, das mag ich Und garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchenfutter mit Bockwurst“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchenfutter mit Bockwurst“