Plätzchen: Mini-Cookies

15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl Typ 550 150 Gramm
Backpulver 0,5 Teelöffel
Salz 1 Prise
Butter 100 Gramm
Zucker 50 Gramm
Zucker braun Rohzucker 65 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Ei 1 Stück
Joghurt 3,5 % 50 Gramm
backfeste Schokostückchen für Cookies oder Muffins 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2193 (524)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
56,3 g
Fett
33,3 g

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver und Salz mischen.

2.Die drei Zuckersorten mit der Butter schaumig rühren und dazu nach und nach die Mehlmischung geben.

3.Nun das Ei und das Joghurt unterrühren und zum Schluss die Schokostückchen einarbeiten.

4.Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Folie oder Papier ausgelegtes Backblech setzen und dabei Abstand halten.

5.Die Plätzchen im vorgeheizten Rohr bei ca. 200 Grad 7 - 9 Minuten backen.

6.Aus dieser Teigmenge hab ich 77 Kekse gebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Mini-Cookies“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Mini-Cookies“