Mandarinen-Gugelhupf

Rezept: Mandarinen-Gugelhupf
darf ich zum Kaffee einladen
11
darf ich zum Kaffee einladen
6
1574
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Butter
250 g
Zucker
5
Eier
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Orange-Back
1 Schuss
Rum
Ausserdem
1 Dose
Mandarinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
54,3 g
Fett
29,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandarinen-Gugelhupf

Mohnhupf

ZUBEREITUNG
Mandarinen-Gugelhupf

1
Aus diesen Zutaten einen Rührteig herstellen.
2
Die Hälfte davon in eine gefettete und bebröselte Guglhupfform füllen. Dann eine kl. Dose gut abgetropfte Mandarinen auf dem Teig verteilen. Dann den Rest Teig darauf verteilen.
3
Bei 180° O/U Hitze etwa 80 Min.backen.
4
Mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Mandarinen-Gugelhupf

Benutzerbild von Test00
   Test00
Der ist lecker. Mache ich ähnlich. Nehme meist die Kastenform. Bin ihn gerade am backen. LG. Dieter
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist lecker, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
... ich bin schon unterwegs :-) GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Zu so einem leckeren Kuchen lasse ich mich gern einladen. Danke! 5* und LG.
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Hmmm lecker.... da würde ich gerne ein Stück probieren....5***** LG Andy
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
DeinGugelhupf sieht gut aus. LG Brigitte

Um das Rezept "Mandarinen-Gugelhupf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung