Gebratener Spargel mit Gnocchi und Mandarinen -Hollanddaise

55 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel weiß frisch 400 gr.
Tomaten getrocknet in Öl 80 gr.
Butter 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Gnocchi 250 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Butter 200 gr.
Mandarine frisch 4 Stk.
Eigelb 2
Weißweinessig 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

Die Spargelstangen abspülen ,schälen und die holzigen Enden abschneiden .Die Stangen in 5cm lange Stücke schneiden . Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden .Die Butter in einer Pfanne erhitzen ,die Spargelstücke Tomaten und Gnocchi zugeben ,und ca.5Min.anbraten ,und mit Salz und Pfeffer abschmecken . Für die Sauce -Hollandaise die Butter in einem schmelzen und bei mittlerer Hitze ca.5Min. erwärmen ,sodass sich das Butterfett von der Molke trennt .Die Mandarinen auspressen und den Saft in einem Topf etwas einkochen lassen .Den Mandarinensaft mit Eigelben und dem Essig in eine metallene Rührschüssel geben ,und so lange über einem warmen Wasserbad aufschlagen ,bis eine cremige Konzistens entsteht .Das Butterfett der geklärten Butter langsam in die Mandarinen- Eigelb -Weißwein -Mischung einschlagen ,mit Salz und Pfeffer abschmecken . Den Spargel mit den Gnocchi und der Mandarinen -Hollandaise anrichten ,und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Spargel mit Gnocchi und Mandarinen -Hollanddaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Spargel mit Gnocchi und Mandarinen -Hollanddaise“