Reispfanne "katalanisch"

Rezept: Reispfanne "katalanisch"
gegessen bei Freunden in Spanien
8
gegessen bei Freunden in Spanien
00:45
4
1510
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Schweinenacken
2
Bratwurst gewürzt
1
Zwiebel
3
Knoblauchzehen gehackt
2 EL
Olivenöl extra vergine
600 ml
Fleischbrühe klar
200 Gramm
Reis parboiled
300 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren
2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
2 EL
Petersilie fein geschnitten
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
13,6 g
Fett
3,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Reispfanne "katalanisch"

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto
Belottas Carpaccio

ZUBEREITUNG
Reispfanne "katalanisch"

Ob nun katalanisch oder nicht, ich weiß es nicht:
1
Das Fleisch spüle ich immer erst mal kurz kalt ab und dann mit dem Küchentuch trocknen. In gut 1 cm große Stücke schneiden und mit Öl beträufeln.
2
Den Knofi und die Zwiebeln schälen und klein würfeln.
3
In einer großen Pfanne erhitzen wir jetzt die 2 EL Öl und braten das Fleisch von allen Seiten gut an. Jetzt kommen die Zwiebeln dazu und dann das Ganze noch mal braten, bis die Zwiebeln glasig sind.
4
Die Bratwurst anbraten und in kleine Stücke schneiden
5
Brühe kochen und dann ein wenig davon zum Fleisch, Zwiebeln und Knofi geben. Das Ganze dann ca. 10 min. dünsten.
6
Dann kommt die Bratwurst und der Rest der Brühe dazu. Auch den Reis geben wir jetzt mit dazu. Dann noch einmal richtig aufkochen lassen.
7
Zum Schluss kommen die Erbsen drauf und dann der Deckel. Alles nun gut garen lassen.
8
Wenn Alles gut gar ist, mischen wir das Tomatenmark, Salz und Pfeffer drunter, und lassen es nochmals gut durchziehen.
9
Ab auf den vorgeheizten Teller und mit der frischen Petersilie bestreuen. Ein leichter Rotwein passt sehr lecker dazu.
10
Man kann auch Nautrreis nehmen, nur dann verlängert sich die Garzeit um ca. 1/2 Stunde.

KOMMENTARE
Reispfanne "katalanisch"

Benutzerbild von agentur_novak
   agentur_novak
...heute nachgekocht, habe aber Bulgur statt Reis verwendet. Außerdem habe ich einen Rest trockenen Weißwein verwendet. Beides hat dem Gericht keinen Abtrag gemacht... LG Franz
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das Rezept ist mir gänzlich unbekannt, aber es hört sich total lecker an, ☆☆☆☆☆ dafür, mit GLG, Lorans
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Stelle ich mir auch lecker vor.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Mhm das macht Appetit 5* lg Andrea

Um das Rezept "Reispfanne "katalanisch"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung