Deftiger Eintopf "Holsteiner Art"

3 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineherzen 2
Kasseler 400 Gramm
Bohnen weiß eingeweicht 200 Gramm
Porree frisch 1
Möhren 2
Kartoffeln 400 Gramm
Bohnen grün tiefgefroren 300 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Essig etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Herzen quer halbieren, Adern, Haut, Blut entfernen und circa 2 Stunden gut wässern und würfeln.

2.Das gepökelte Schweinefleisch bzw Kasselernacken hab ich genommen mit 1 1/2 Liter Wasser aufsetzen und circa 30 Minuten köcheln lassen.

3.Die Weißen Bohnen, die gewürfelten Schweineherzen, Porree in Ringe schneiden, Möhren würfeln hizufügen und circa 20 Minuten garen.

4.Kartoffelwürfel, die Tiefgekühlten grünen Bohnen zugeben und weitere 20 Minuten kochen.

5.Das Gepökeltes Fleisch würfeln und den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Dazu schmecken uns am liebsten frische Bauernbrötchen. Dazu den Eintopf mit frisch gehackter Petersilie servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Eintopf "Holsteiner Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Eintopf "Holsteiner Art"“