Gebratene Schwarzwurzeln mit Champignons an Bulgur

30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwarzwurzeln frisch 250 g
Champignon 200 g
Öl 1 EL
Hühnerfett 1 EL
Ingwer frisch 20 g
Zucker 2 TL
Kokosmilch 165 ml
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Bulgur 0,75 Tasse
Hühnerbrühe 2 Tasse
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Den Bulgur waschen, abtropfen lassen, in die kochende Hühnerbrühe geben, kurz aufkochen und auf kleinster Hitze ziehen lassen. Dann ist er zusammen mit der Pfanne fertig.

2.Die Schwarzwurzeln putzen, in 2cm-Stücke schneiden und in Zitronenwasser beiseite stellen. Die Champignons blättrig schneiden. Den Ingwer schälen, in sehr dünn blättrig schneiden, besser reiben

3.Die abgetropften Schwarzwurzeln bei guter Hitze etwa 6 Minuten im Fettgemisch braten, mit dem Zucker karamelisieren, dann die Champignons und den Ingwer zugeben, weitere 4 Minuten braten, mit der Kokosmilch ablöschen, würzen, etwas reduzieren lassen.

4.Den Bulgur anrichten, mit der Petersilie überstreuen und zur Pfanne extra reichen.

5.Fleischempfehlung: Hühnerschenkel oder -brust, Entenbrust à l'Orange, Lamm (jung) - muß aber nicht unbedingt sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Schwarzwurzeln mit Champignons an Bulgur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Schwarzwurzeln mit Champignons an Bulgur“