Schottisches Filet Wellington

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Champignon 400 g
Eier 4 St.
Paniermehl 3 EL
Griebenschmalz 2 EL
Leberwurst grob, ca. 200g 1 St.
Zwiebel 1 St.
Selleriestange 1 St.
Möhre 1 St.
Blätterteig Rolle 1 Pck.
Knoblauchzehe geschält 1 St.
Zitronensaft etwas
Muskat etwas
Piment de Extremadura etwas
Räuchersalz etwas

Zubereitung

1.2 Eier hartkochen, 9 Minuten, bitte keine Matroseneier, Kern eher cremig belassen. Möhre schälen und längs halbieren, Sellerie fädeln, beide bissfest garen

2.Backofen 220°C vorheizen

3.Zwiebel und Champignon fein würfeln und im Schmalz anrösten. Etwas abkühlen lassen. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Zwiebeln, Champignon, Paniermehl, den Gewürzen und einem Ei zu Frikadellenmasse kneten. Die zu Mus verarbeitete Knoblauchzehe nicht vergessen.

4.Aus der Hackmasse eine Platte austreichen (Backpapier darunter oder aufgeschnittener Gefrierbeutel. in die Mitte die Selleriestange, die Möhrenhäften und die Eier legen und mit dem Hack eine Rolle formen.

5.Schmalz in einem Bräter erhitzen und die Rolle rundum anbraten. Es sollte etwas Kross werden, da ist etwas Zeit beim geduldigen drehen nötig.

6.Blätterteig ausrollen. Die Leberwurst aus dem ESC-Darm pellen und auf dem Blätterteig zu einer Platte verstreichen. Die Hackfleischrolle an einer Seite auflegen und die Ränder (rundum ca. 1,5 cm freilassen) mit dem letzten verquirltem Ei einstreichen. Mit dem Restei die Rolle das erste mal einstreichen.

7.Das ganz nun aufrollen und mit Backpapier darunter auf ein Backblech für ca. 30 Minuten backen. Zum Ende hin nachsehen ob nichts zu dunkel wird oder sogar verbrennt. Wenn es sehr bräunt mit AQlufolie abdecken. 5 Minuten vor Garende noch mit dem Ei einpinseln.

8.Auch hier ist es möglich in der Zwieschenzeit aus Fond, etwas Suppengemüse usw. eine Sauce zu kochen und es passt wunderbar ein Salat dazu. Weiterhin passt (auch in die Hackmasse) Cheddar, Sahne, Créme fraiche, oben im Einstrich Sesamkörner oder Paniermehl vorher angeröstet usw.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schottisches Filet Wellington“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schottisches Filet Wellington“