Rinderfiletsteak mit Brokkoli

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfiletsteak à 125 – 150 g 2
Brokkoli ( Geputzt 300 g ) 500 g
Salz 1 TL
Wachteleier 4
Crème leicht 2 EL
Öl 1 EL
kräftige Prisen Salz 4
kräftige Prisen Pfeffer 4
Kiwi 1
Radieschen 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g

Zubereitung

Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Brokkoli in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 7 – 8 Minuten kochen, abgießen und kurz kalt abspülen. Wachteleier in etwas Öl in Formen braten und zur Seite stellen. Kiwi zackenförmig ( Siehe mein Rezept: Schneiden, schaben, verzieren und garnieren ) halbieren. Radieschen putzen und verzieren. ( Siehe mein Rezept: Schneiden, schaben, verzieren und garnieren ) Rinderfiletsteaks in heißen Öl ( 1 EL ) von beiden Seiten jeweils 1,5 bis 2 Minuten braten, von beiden Seiten jeweils mit Salz ( 4 kräftige Prisen ) und Pfeffer ( 4 kräftige Prisen ) würzen und herausnehmen. Rinderfiletsteaks und Brokkoli mit Crème leicht beträufelt, Kiwi, Radieschen und Wachtelspiegeleiern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfiletsteak mit Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfiletsteak mit Brokkoli“