Frutti di Mare mit Lauch und Paprika

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frutti di Mare TK 400 g
Curry - Öl 2 EL
Knoblauchzehen 2
Lauch / Porree 1 Stange
Mini - Paprika 3
Ingwer frisch 1,5 cm
Riesling 200 ml
Schmand 2 EL
Sojasoße japanisch 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Lauch in Ringe schneiden und gut waschen.

2.Knoblauch schälen und klein schneiden.

3.Snack - Paprika längs vierteln, ausnehmen und klein schneiden.

4.Ingwer schälen und reiben.

5.Meeresfrüchte (Garnelen, Miesmuscheln, Tintenfischstücke und -tentakel) mit Ingwer im Würzöl unter Rühren anbraten.

6.Den Lauch zugeben, weiterrühren.

7.Alles an den Rand ziehen, Paprika und Knoblauch zugeben.

8.Mit Riesling ablöschen, etwas köcheln lassen.

9.Schmand zufügen, unter Rühren in der Soße auflösen.

10.Mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frutti di Mare mit Lauch und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frutti di Mare mit Lauch und Paprika“