Scharfer Gemüsetopf auf Basmatireis

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln 2 große
Knoblauchzehen 6
Ingwer 1 kleines Stück
Tomaten 2 große
Kidneybohnen 1 Dose
Kichererbsen 1 Dose
TK Gemüse 200 Gramm
Kartoffeln 3 mittelgroße
Peperoni grün 3 Stück
Paprika - Chili oder Paprika scharf 1 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Teelöffel
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer 0,5 Teelöffel
Bockshornklee 1 kleine Handvoll
Öl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

3.Kidneybohnen und Kichererbsen durch Küchensieb geben.

4.Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer leicht anbraten.So 3 - 4 min.

5.Salz, Kurkuma, Pfeffer und Paprika-chili oder Paprika scharf in dem Topf geben und umrühren

6.Tomaten dazugeben und nochmals 1 - 2 mn. anbraten.

7.Kidneybohnen, Kichererbsen und TK- Gemüse dazugeben. Mit 1/4 L heißes Wasser ablöschen. 20 -25 min. köcheln lassen.

8.Basmatireis nach Packungsangabe kochen.

9.Peperoni in kleine Ringe schneiden und in Topf geben. Peperoni in verrühren und nochmals 3 min. köcheln lassen. wenn soße zu wenig ist noch ein kleines bischen nachgießen.

10.Zum Schluss Bockshornklee einrühren. Fertig

11.Basmatireis auf ein tiefen Teller geben und auf dem Reis der Gemüsetopf. Dazu passt ein schöner Tomaten - Gurkensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfer Gemüsetopf auf Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfer Gemüsetopf auf Basmatireis“