Cheesecake im Glas

1 Std 5 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Boden:
Oreokekse war eine Doppelpackung 225 g
Frischkäse oder alternativ zerlaufene Butter 75 g
Für den Belag:
Frschkäse - ich hatte die magere Variante 600 g
Zucker 125 g
Eier 3
Dulce de Leche habe ich bei Edeka gefunden die Russische Var. 200 g
Salz 1 Prise
Für das Topping:
Dulce des Leche 200 g
Sahne flüssig 4 Eßl
Salz 2 Prisen

Zubereitung

1.Für den Boden: Die Oreo Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit Nudelholz "zertrümmern" oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit dem Frischkäse oder der Butter zu einem festen Teig verkneten. Gleichmäßig in den Gläsern (vorgefettet) oder Förmchen verteilen, ich hatt diesemal die Weckgläser genommen - würde aber bei nächsten Mal etwas niedrigere Sturzgläser nehmen oder das ganze in Tarteförmchen geben.

2.Für den Belag: Den Backofen auf 160 Grag vorheizen. Frischkäse, Zucker, Salz Eier und die Dulce de Leche gut miteinander verrühren und in die Gläser geben und im Wasserbad (am besten in eine große Auflaufform geben) für ca. 45 Minuten backen. Dann auskühlen lassen.

3.Für das Topping: Die Dulce de Leche (ich hatte keine selbstgemachte - und diese Russische Variante war schon sehr fest - und auch sehr dunkel) mit der Sahne und dem Salz erwärmen bis sich alles gut miteinander verbunden hat und als Glasur übre den abgekühlten Cheescakes verteilen

4.Hatte die Idee aus dem Internet - und wollte diese Russische Version einer Dulce de Leche mal ausprobieren. Würde das nächste Mla aber eher doch zur selbstgemachten greifen. Wie man diese zugereitet werde ich noch einstellen. Wer die heir verwendete nehmen möchte ich stelle noch ein Bild der Dose ein ;-). Fand ich bei Edeka bei den Russischen Spezialitäten !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cheesecake im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cheesecake im Glas“