American cookies

10 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter, alternativ Backmargarine, weich 115 Gramm
Zucker, weiß 115 Gramm
Zucker, braun 115 Gramm
Ei 1
Vanille-Extrakt 0,5 TL
Mehl 180 Gramm
Paradiescreme Vanille 1 Päckchen
Natron 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Schokotropfen etwas

Zubereitung

1.Butter und die beiden Zuckerarten schaumig rühren und danach das Ei und das Vanille-Extrakt zufügen und gut unterrühren.

2.Danach Mehl, Paradiescreme, Natron und Salz vermischen und zu den übrigen Zutaten geben und weiterrühren, bis ein cremiger Teig entstanden ist.

3.Nun die Schokotropfen zugeben (nach Geschmack und Laune, mehr als 100 Gramm würde ich aber auf die Teigmenge nicht nehmen) und am besten mit einem Spatel verrühren.

4.Ich gebe nun den Teig mit einem kleinen Eisportionierer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Ihr könnt aber auch zwei Löffel nehmen und den Teig portionieren. Bei mir kamen zwei Bleche raus. Auf genügend Abstand zwischen den Cookies achten, der Teig läuft auseinander.

5.Bei 160°C Umluft oder 180°C Ober-und Unterhitze ca. 10-12 Minuten backen.

6.Guten Appetit Ihr Lieben!

7.P.S. Ihr könnt statt der Schokotropfen auch Nüsse, oder M&M's oder beides oder, oder, oder nehmen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „American cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„American cookies“